Schuljahr 2021/ 2022

Herzlich Willkommen!

... im neuen Schuljahr 2021/ 2022

 

 

September

 

Am Dienstag, den 14. September ist der große Tag für alle Erstklässler*innen gekommen: der erste Schultag!

Wir heißen alle Kinder herzlich Willkommen in unserer Schulfamilie und wünschen allen einen guten Start ins Schulleben, viel Freude am Lernen und zahlreiche neue Freund*innen!

 

 

 

Mit der Segnung unserer Erstklässler*innen schicken wir alle Schülerinnen und Schülern in das neue Schuljahr! Wir freuen uns auf das gemeinsame Lernen!

 

 

 

Wir alle sitzen im gleichen Boot

 

Zum Schuljahresbeginn feierten alle christlichen Kinder zusammen mit Lehrkräften und Pfarrer Weidner sowie Pfarrerin Aujezdsky und Pfarrer Yako den Anfangsgottesdienst. Dabei machten wir uns bewusst, dass unser Schuljahr wie ein Abenteuer auf einem Boot ist, in dem wir alle gemeinsam sitzen. Die Schülerinnen und Schüler machten sich Gedanken und formulierten Fürbitten, wie wir unser Abenteuer gemeinsam gut meistern können. Möge es ein gesegnetes Schuljahr sein!

 

 

 

Die ersten Klassen lernen die ersten Buchstaben

 

Die Erstklässler freuen sich auf das Lesen und Schreiben! Auf dem Buchstabenweg werden fleißig Buchstaben auf dem Boden abgelaufen, in Sand geschrieben, geknetet, gedruckt, und zerschnittene Buchstaben werden wieder zusammen gepuzzelt!

 

 

 

Die Klasse 1a lernt das A, a

 

Die Kinder entdecken das A am Anfang des Wortes „Apfel“ und gestalten passend dazu.
Bei den meisten hat sich sogar ein frecher Wurm eingeschlichen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oktober

 

 

Zwei große Augen, spitzer Schnabel und doch ganz unterschiedliche Eulen

 

Zwar haben alle Eulen im Zeichendiktat zwei Augen und einen spitzen Schnabel erhalten, doch die Eulen der Klasse 2a sind ganz unterschiedlich! Seht selbst!

 

 

L wie in Löwe – die Klasse 1b lernt das L,l

 

Passend zum Buchstaben der Woche verwandeln die Kinder Pappteller in lachende Löwen. Frech lachen sie uns unter ihrer prächtigen Mähne entgegen!

 

 

Birkenwald im Herbst – die Klasse 2a probiert die Tupftechnik aus

 

Die Klasse 2a erprobt eine Drucktechnik und tupft mit Schwämmchen einen spannenden Hintergrund. Die weißen Birkenstämme leuchten auf dem dunklen Grund.

 

 

 

Lesetüten für alle 1.Klässler

 

Am 29. Oktober war es wieder so weit! Alle Erstklässler durften die wundervoll gestalteten Lesetüten bewundern, die die jetzigen Zweitklässler für sie bemalt hatten.

Die Tüten wurden aber nicht nur bewundert, sondern jedes Kind bekam auch eine geschenkt! Lesestoff für jedes Kind!

 

 

November

 

 

 

Das kleine WIR als Laterne

 

Das WIR begleitet die 1a schon seit Schuljahresbeginn und zeigt den Kindern wie die Gemeinschaft wachsen kann. Daher weiß die Klasse auch, dass Teilen und einander Helfen sehr wichtig ist. Sankt Martin hat dies in besonderer Weise beherzigt und ist für uns ein Vorbild. Deshalb hat jedes Kind sein eigenes WIR als Laterne gestaltet. Als dann alle WIR-Laternen leuchtend im Klassenzimmer hingen waren die Kinder begeistert und auch sehr stolz auf ihre Werke!

 

 

Vorlesetag an der Werner-Egk-Grundschule

 

Am 19. November ist Vorlesetag und bei uns an der Schule wird dann auch in mehreren Sprachen vorgelesen. Dieses Jahr haben die Kinder begeistert von Mats, der Maus mit den Wundersteinen gehört. Da die Geschichte zwei Enden hat, war es dieses Jahr besonders spannend! Vielen Dank an alle externen Vorleser, die unsere Schule besucht haben und diesen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben!

 

 

 

Vielen Dank, liebe Eltern!

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir bedanken uns aufrichtig und sehr berührt für Ihre großzügigen Geldspenden für "Leben und Lernen in der Werner-Egk-Grundschule".

Auch in diesem Jahr, in dem erneut viel von uns allen abverlangt wird, freuen wir uns umso mehr, den Schulkindern dank Ihrer Spenden zusätzliches Lernmaterial zukommen zu lassen oder verschiedene Schulprojekte zu unterstützen.

 

Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Ihr Elternbeirat und alle Schülerinnen und Schüler der Werner-Egk-Grundschule

 

 

Selbstgebastelter Schmuck für den Weihnachtsbaum

 

Dieses Jahr ziert ein Weihnachtsbaum die Aula der Werner-Egk-Grundschule! Die Kinder sind bereits voller Vorfreude und gestalten den Christbaumschmuck selbst. Für die Adventsfeier in der kommenden Woche haben die ersten Klassen ihre Kugeln und Sterne bereits gestaltet.