Jugendsozailarbeiter an Schulen (JaS)

Wir arbeiten eng mit der Jugendhilfe der Stadt Augsburg zusammen. Unsere Jas-Kräfte sind beim Sozialpädagogischen Institut der Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit gGmbH (SIA gGmbH) angestellt, einem anerkannten Träger der Jugendhilfe.

Die Jugendsozialarbeiterinnen unterstützt Kinder und Eltern.

JaS Logo stmas 

Sie erreichen uns unter...

Frau Nogaev

Telefonisch unter: 0174/2166550

Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Frau Ertl

Telefonisch unter: 0170/ 4842805

Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Aufgabengebiete:

  • Ansprechpartnerin bei Fragen oder Problemen in erzieherischen, familiären oder sozialen Bereich sowie bei Schulschwierigkeiten und Ängsten
  • Hilfestellung bei der Überwindung schwieriger Lebenslagen
  • Stärkung sozialer Kompetenzen, insbesondere der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Zusammenarbeit

Um eine möglichst wirksame Unterstützung leisten zu können, ist JaS auf die enge Zusammenarbeit mit den Eltern angewiesen.

Oft ist es auch hilfreich zusätzlich noch ein Netzwerk aufzubauen, mit dessen Hilfe sich das Kind optimal entwickeln kann. Hier spielt die Kooperation mit Vereinen und anderen, außerschulischen Einrichtungen und Behörden eine wichtige Rolle.

 

Mögliche Angebote:

  • Beratung oder Einzelfallarbeit für Schülerinnen, Schüler und Eltern
  • Klassen- und Präventionsprojekte zu unterschiedlichen Themen wie Beispielswiese:
    • Ernährung und Gesundheit
    • Freizeitverhalten/ Nutzung von Computer und Internet
  • Soziales Kompetenztraining
  • Unterstützung bei der Suche nach Ferienangeboten und deren Finanzierung
  • Vermittlung an externe Fachstellen

Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.