Inklusion

Unter unserem Leitspruch „Kinder dieser Welt lernen fürs Leben“ verstehen wir nicht nur das gemeinsame Leben und Lernen von Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen Nationalitäten, sondern auch von Kindern mit individuell unterschiedlichen Stärken und Schwächen.

ESF-geförderte Deutschklassen

Unsere Deutschklasse im Ganztag richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die ohne oder nur mit sehr geringen Deutschkenntnissen nach Deutschland kommen und in das bayerische Schulsystem eintreten.

Gebundener Ganztag

Der Unterricht in der Ganztagsklasse dauert von Montag bis Donnerstag verpflichtend bis 16.00 Uhr, freitags bis 13 Uhr. 

Intensivierung der Erziehung (IdE)

Bei der Intensivierung der Erziehung (AGSEL) werden über das gemeinsame Tun von Lehrerin und Kind bzw. von Kindern in einer Kleingruppe vertrauensvolle Beziehungen aufgebaut mit dem Ziel, dass die Kinder Selbstwertgefühl entwickeln und soziale Handlungskompetenzen aufbauen.

Beobachtung, Selbsterfahrung und Gespräch helfen jedem Kind, sein Verhalten in verschiedenen Lernsituationen zu überdenken und gegebenenfalls zu verändern.